Diese Wohntrends 2019 brauchst du in deinem Zuhause

Veränderung gefällig? Wer seine Wohnung aufmotzen will, ist bei den Wohntrends 2019 richtig. Nummer 5 muss ich unbedingt ausprobieren.

Wer kennt das nicht: Am Anfang des neuen Jahres bekommt man Lust auf Veränderung. Das betrifft auch das eigene Zuhause. Ob neue Deko kaufen oder Möbel umstellen, es gibt immer eine kreative Möglichkeit, Räume aufzuwerten. Bunte Decken, Muscheln und Fliesen dominieren die Wohntrends 2019 und machen dein Zuhause aussergewöhnlich.

1. Die Liebe liegt im Detail

Mediterranes Feeling holst du dir in deine Wohnung mit Fliesen. In Portugal sind sie ein beliebter Dekostil und zieren vor allem die Hausfassaden. Die Wohntrends 2019 zeigen, dass die von Hand verzierten Kacheln auch schlichte Wände und Böden in den Innenräumen verspielt in Szene setzen.

2. An die Wand geclustert

Tapeten sind ein Graus? Jetzt nicht mehr. Sie sind zurück und moderner denn je. Neben den bekannten Blumentapeten werden die Wände nun mit tropischen und tierischen Mustern bedeckt. Das bringt gute Laune.

3. Stachlig schön!

Pflanzen im Wohnzimmer wie in einem Dschungel waren 2018 aktuell. Der Urban Jungle Trend bleibt uns erhalten, doch neu schaffen es besonders die Kakteen unter die Top Wohntrends 2019. Am besten kleine und grosse Sukkulenten an einem Platz zu einer Familie vereinen.

https://www.instagram.com/p/BbHf2k3F1x5/

4. Abtauchen

Hol dir die Unterwasserwelt nach oben. Wellig geformte Möbel, die aussehen wie eine Muschel stehen jetzt bei vielen auf der Wunschliste. Setz dich drauf und fühl dich wie eine Perle.

5. Korallenriffe ins Bewusstsein rufen

Wir bleiben in der Unterwasserwelt. Pantone hat sich für die Trendfarbe Living Carole von den gefährdeten Korallenriffen und der globalen Erwärmung inspirieren lassen. “Koralle“ ist anziehend, sanft und erinnert an den Sommer. Ich liebe die warme Farbe – und du?

View this post on Instagram

💕

A post shared by Ana de Santos Díaz (@as2_3d) on

6. Farbige Decken

Bunt ist das neue Weiss: Wer einen Raum betritt, der eine rote, türkisfarbene oder schwarze Decke hat, richtet seinen Blick sicherlich öfters nach oben. Denn den Decken wird meist weniger Beachtung geschenkt als Wänden, Möbelstücken und Deko-Gegenständen. Zu schade, Decken haben so viel Potenzial. Also ran an den Farbtopf!

Titelbild: pixabay.com/ottielie

Eine Antwort zu “Diese Wohntrends 2019 brauchst du in deinem Zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s