5 Fashion-Trends für den Frühling/Sommer 2020

Was tragen die Fashionistas diesen Frühling und Sommer? Die Designer haben längst verschwundene Kleidungsstile zurückgebracht und zeigen Klassiker in einer neuen Variante. Diese Fashion-Trends sind ausgefallen und bunt.

Auf den Punkt gebracht! Fashion-Trend Polka Dots

Das ist der tragbarste Fashion-Trend des Frühlings und Sommers 2020 und ich glaube, der gefällt allen. Es gibt verschiedene Variationen: kleine oder grosse Punkte, auf Pullovern, Blusen, Röcken oder Kleidern. Polka Dots wirken süss und romantisch und sie treffen sicherlich auch den Geschmack von Leuten, die nicht so auf laute Muster stehen.

Embed from Getty Images

Mach mal halblang mit Bermuda Shorts

Die Fashion-Trends, die ich hier zeige, würde ich selbst tragen. Einzig Bermudas habe ich bislang nur als Jeansstoff und an sportlichen Männerbeinen gesehen. Ich konnte mich nicht damit anfreunden. An den diesjährigen Fashion Weeks trugen Models und Fashion-Bloggers aber weit geschnittene, luftige Bermudas, kombiniert mit einem Blazer. So stelle ich mir Casual Chic vor. Im Sommer perfekt im Büro tragbar, ohne in langen Hosen schwitzen zu müssen. Vielleicht komme ich doch noch auf den Geschmack.

Embed from Getty Images

Es knallt! Neon Fashion-Trend im Frühling/Sommer 2020

Der Neon-Trend begann bereits 2019. Auf den Strassen in Zürich sah man wenig Leute, die Neon trugen. Aber wenn, dann Neon-Oberteile mit schwarz kombiniert. Die Eyecatcher-Farbe bleibt uns im Frühling und Sommer 2020 weiterhin erhalten. Ich kann mir Neon genial an Festivals vorstellen. Da kommt die laute Farbe so richtig zur Geltung. Aber was ich nicht gedacht hätte, dass ein Rollkragenpulli in Neon kombiniert mit einem nudefarbenen Blazer und einer Hose im Alltag originell und chic aussieht. I love it!

Embed from Getty Images

Neu interpretiert: Buntes (Kunst)Leder

Leder ist ein Klassiker und ist aus den Läden nicht mehr wegzudenken. Ich kenne niemanden, der mindestens eine schwarze Lederjacke besitzt und somit jeden einfachen und eleganten Look richtig cool macht. Doch in der Frühling/Sommer 2020 Saison wird man vermehrt buntes Leder antreffen. Ich habe in Zara und in Mango bereits kräftige Farben wie grün und orange gesehen. Es geht auch etwas zurückhaltender in einem Dunkelrot, zum Beispiel kombiniert von Kopf bis Fuss oder als Statement-Piece.

Embed from Getty Images

Retro Prints bringen die 70er zurück

Grosse Blumen und grafische Muster machen die Retro Prints zum Hingucker. Die Designer haben sich an den 60er und 70er Jahren orientiert und sich ausgetobt. Auf den ersten Blick denkt man an alte Tapeten, doch angezogen machen die auffallenden Prints einfach gute Laune.

Embed from Getty Images

Eine Antwort zu “5 Fashion-Trends für den Frühling/Sommer 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s